ūüéĮ Delegiertenversammlung

27.09.2019

 

Hallo liebe Mitglieder,

 

ich als DBH Pr√§sident m√∂chte mich zun√§chst im Namen meines gesamten Pr√§sidiums f√ľr die rege Teilnahme an der diesj√§hrigen Jahreshauptversammlung bedanken und bin stolz auf die Ergebnisse der Sitzung.

 

Wesentliche Beschl√ľsse haben wir mit Wirkung zum 26.08.2019 beschlossen:

 

1. Scoring mit elektr. Zählwerken, Tablets, Monitoren, Laptops etc.

Das "Scoren" mit z.B. Tablets ist zuk√ľnftig¬†mit Zustimmung des Gegners¬†gestattet und muss bei Anwendung im Spielbericht beider eingetragen werden. Grunds√§tzlich ist das klassische "Schreiben" weiterhin¬†Grundvoraussetzung jedes Ligaspiels¬†und kann optional nun moderner gehandhabt werden. Wir wollen uns der digitalen Zukunft nicht verschlie√üen und bieten digitalisierten Spielst√§tten so die M√∂glichkeit zur freien Entfaltung. Die exakte Regelung findet Ihr in der SpoWO unter¬†¬ß 12 Abs. 12.6.

 

Um einen einheitlichen Ablauf beim scoren mit Tablets zu gew√§hrleisten, haben wir euch unter dem nachfolgenden¬†Link¬†eine Software hinterlegt, welche ganz normal und v√∂llig¬†kostenfrei √ľber den PlayStore¬†gedownloadet werden kann. Mit Hilfe dieser App ist es ebenfalls m√∂glich auf "Profiniveau" zu trainieren. Vom klassischen Scoring, √ľber intensives Doppeltraining oder dem 121er Game, bis hin zum auswerten umfangreicher Statistiken wie Average und Checkoutquote ist alles dabei.

   

    

2. Antrag zur Berufung auf Verlangen einer Minderheit nach §37 BGB

Nach den j√ľngsten Ereignisse zwischen dem DBH und dem NDV im vergangengen Gesch√§ftsjahr und bei den Weserbergland Championships der Riverside Sharks Hehlen, sah sich der Abteilungsleiter des Vereins im Sinne aller Mitglieder gezwungen einen Antrag zur Einberufung einer Vollversammlung des Landesverbandes zu stellen. Dieser Antrag wurde von allen anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen. Die erste Frist ist mittlerweile verstrichen, sodass der DBH zu weiter Schritten gezwungen ist.

Antrag nach §37BGB

 

3. Verwendung der "zweckgebundenen R√ľckverg√ľtung des NDV aus der abgelaufenen Saison

Nach der R√ľckverg√ľtung der rund 1800 Euro durch den Landesverband, hat die Jahreshauptversammlung der Vorgabe, dass Geld den Mitgliedern zukommen zu lassen f√ľr welche es anteilig bezahlt wurde des NDV widersprochen, da es nicht mehr nachvollziehbar ist wem das Geld zusteht und diese Spieler bzw. Vereine teilweise nicht mehr aktiv sind und satzungsgem√§√ü nach¬†¬ß 8 Nr. 8 "Kein Mitglied hat Anspruch auf das Verm√∂gen des Vereins"¬†Mitgliedern das Verm√∂gen des Vereins nicht √ľbertragen werden kann. Die Mitglieder haben den Vorschlag mit gro√üer Mehrheit angenommen, dass Geld f√ľr die Herstellung einer Dartboardanlage nach Ma√ügabe der Paradart-Richtlinien einzusetzen.¬†

 

UPDATE:¬†Der NDV hat diesen Betrag mittlerweile wieder eingefordert, da die geforderte Vorgabe der Zweckbindung (2,00‚ā¨ jedem Sportler zur√ľck zu erstatten) nicht eingehalten wurde und ein Mahnverfahren in Aussicht gestellt.

 

4. Wahlen

Harald Seger wurde als Sportwart des DBH einstimmig wiedergewählt.

Benjamin Langner wurde als Medienwart des DBH einstimmig gewählt.

Sven König wurde als Vorsitzender des Ehrengerichts einstimmig gewählt.

Dennis Bode & Björn Christiansen wurden als Beisitzer einstimmig gewählt.

 

5. Verbleib der NRW-Vereine im DBH

Das Pr√§sidium wurde unter dem letzten TOP von den Mitlgiedern einstimmig aufgefordert sich f√ľr den Verbleib der Vereine einzusetzen. Anlass, war ein Beschluss des NWDV, dass alle Vereine ab er kommenden Saison in dem nordrhein-westf√§lischen Verband spielen sollen und bestehende Regelungen aufgehoben werden.

 

UPDATE: Hier hat sich bereits einiges bewegt. Der Vizepräsident des NWDV, die betroffenen Vereine und der DBH haben sich auf einen gemeinsamen und ergebnisoffenen Austausch am 03.10.2019 bei der SG Minden Nordstadt verständigt. Ob Vertreter unseres Landesverbandes der Einladung folgen bleibt offen.

 

ALLE SATZUNGS-/SPOWO-RELEVANTEN BESCHL√úSSE WURDEN BEREITS IN DEN JEWEILIGEN ORDNUNGEN ANGEGLICHEN UND AKTUALISIERT.


Veranstaltungskalender 2019/2020

1.Ranglisten Turnier Senioren/innen + Jugend

Datum: Samstag, 28.09.2019

Ort: DC Hameln 79

 

2.Ranglisten Turnier Senioren/innen + Jugend

Datum: Sonntag, 10.11.2019

Ort: DC Hameln 79

       

3.Ranglisten Turnier Senioren/innen + Jugend am

Datum: Sonntag, 19.01.2020

Ort: Riverside Sharks Hehlen

 

4er-Team Endrunde

Datum: Sonntag 22.03.2020

Ort: Steelbreakers Lehrte

 

4.Ranglisten Turnier Senioren/innen + Jugend 

Datum: Sonntag, 05.04.2020

Ort: DC Hameln 79

 

DBH Meisterschaft Senioren/innen + Jugend + Paradarter

Datum: Samstag & Sonntag, 16/17.05.2020

Ort: Steelbreakers Lehrte