Scroll to Top
 
 
Dart Bezirksverband logo Hannover e.V.
Kontakt | Impressum fb

2. DBH Ranglistenturnier am 20.November Andreas Weiss - 14.Nov 2016

Das zweite Ranglistenturnier wird vom DC Hameln 79 ausgerichtet. Gespielt wird im
Vereinsheim DC Hameln 79 (Werftstr. 20b, 31785 Hameln).
Voranmeldungen an: Harald Seger, Kollwitzweg 4, 31275 Lehrte, ranglistenturnier@dbhev.de Tel.: 0178-9811716.
Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder im DBH e.V. - Meldeschluss 16. November 2016
»

Plakat mit Anmeldung


1. DBH Jugendtreff am 13.November Andreas Weiss - 03.Nov 2016

Der erste Jugendtreff wird vom DC Langendamm ausgerichtet. Die Veranstaltung findet im
Gasthaus am Hafen (Am Hafen 2, 31582 Nienburg) statt.
Voranmeldungen an: DBH-Jugendwart Uwe Landeck, Dettlinghäuser Str. 1, 31595 Steyerberg, jugendwart@dbhev.de Tel.: 0173-7643339
Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Eine Vereins- oder Verbandszugehörigkeit ist für den Jugendtreff nicht notwendig.
Es wird um eine Voranmeldung bis zum 10.11.2016 gebeten. Die Verpflegung für alle Teilnehmer wird vom DBH e.V. übernommen.
»

Plakat mit Anmeldung


Schatzmeister zurückgetreten Sabine Seger - 28.Oct 2016

Andreas Rollwage ist mit Wirkung zum 17.10. von seinem Amt zurück getreten.

In der Vorstandssitzung am 27.10.2016 wurde Gero Jensen als kommissarischer Schatzmeister bestellt.

Wir danken Andreas für seine geleistete Arbeit und Gero für die Bereitschaft den Posten auszuüben.

Sabine Seger
für den Vorstand des DBH

1. DBH Ranglistenturnier in Eimbeckhausen Sabine Seger - 06.Oct 2016

Das erste RTL ist gespielt.
Es nahmen 61 Herren und 14 Damen teil.
Bei den Herren wurde in 11 Gruppen gespielt, 5 Fünfer und 6 Sechser Gruppen.
Mit leichter Verspätung ging es an den Start. Die Gruppen waren gut ausgeglichen somit kam es auch bei einigen Partien das bis aufs letzte Leg gekämpft wurde und nur durch ein 3:2 entschieden werde konnte.
In der 2.Runde konnten sich die Favoriten so durch setzen , das es im Viertelfinale zu Interessanten und teilweise hart umkämpften Partien kam. So trafen Andrew Beeton gegen Sandro Kopper und Uwe Landeck gegen Kai Hanus an. Beide Partien gingen knapp mit 4:3 für Andrew und Uwe aus.
Im Viertel Finale war dann für Andrew gegen einen stark spielenden Hansi Honner Schluss. Weiterhin setzten sich Ingo Vogt gegen Henning Boßmeyer, Christian Sehring gegen Michael Kämpfer und Uwe Landeck gegen seinen Teamkollegen Tino Obst durch.
Im ersten Halbfinale trafen Ingo Vogt gegen Michael Sehring an, dieses ging 5:3 aus. Der erste Finalist stand fest .
Uwe Landeck musste gegen Hansi Honner antreten, im Spiel zeigte jedoch Uwe Schwäche auf die Doppel so das Hansi Honner mit einem 5:3 ins Finale einzog.
So bestritten die jahrelangen Weggefährten Ingo Vogt und Hansi Honner das Finale. Es war ein hochklassiges Match das bis zum 4:4 völlig ausgeglichen war. Erst im Endspurt konnte Ingo das Spiel auf seine Seite ziehen und mit 6:4 gewinnen.


Die Damen spielten in 2 Fünfer und 1 Vierer Gruppe. Im Viertelfinale kam es zu folgenden Partien: Carola Gladow gegen Swenja Dolle 3:1, Anika Gieszer gegen Viola Pommerin 3:2, Miriam Röhling gegen Katja Barufke 3:0 und Bettina Watkins setzte sich überraschend gegen Ihre Tochter Debbie Schnabel mit 3:0 durch. Im ersten Halbfinale setzte sich Anika Souverän mit 4:1 gegen Miriam durch. Das zweite Halbfinale zwischen Bettina und Carola dagegen war weitaus spannender. Am Ende setzte sich Carola mit 4:3 durch. Das Finale war also ein Langendammer Duell welches Carola verdient für sich entscheiden konnte.

Alles in allem ein gelungenes Turnier erstmalig unter der Leitung des neuen Sportwarts Harry Seger. Unser besonderer Dank geht an den Veranstalter DC Eimbeckhausen, die uns wiedermal bestens bewirtet haben.
Das 2.RTL findet am 20 November in Hameln statt. Wir hoffen darauf, dass die Teilnehmerzahlen sich noch ein bisschen verbessern. Bis dahin Alles Gute und Good Darts.
































1. Platz - Carola 2. Platz - Anika 3. Platz - Bettina & Miriam






1. Platz - Ingo 2. Platz - Johann 3. Platz - Christian

1. DBH Jugendtraining lockte viele Teilnehmer an Uwe Landeck - 26.Sep 2016

Am 25.09.2016 um 11:00 Uhr fand in Alfeld bei den sieben Zwergen das erste Jugendtraining statt. Insgesamt 23 Jugendliche gingen pünktlich an den Start, um miteinander zu trainieren. Um die Jugend gut zu fördern, wurden sie in die Gruppen „Anfänger“ und „Fortgeschrittene“ aufgeteilt. Mit viel Fleiß und Ausdauer der Teilnehmer, vergingen die ersten beiden Stunden wie im Fluge. Gegen 13:00 Uhr gab es die notwendige Mittagspause, um sich bei einem leckeren Essen zu stärken.

Um festzustellen, wie viel vom gerade Erlernten unter Druck umgesetzt werden kann, wurde pünktlich um 13:45 Uhr ein kleines Turnier gestartet. Die Anfänger spielten schon groß auf. In zwei 5er Gruppen konnten tolle Scores und super Finishes verfolgt werden. Bei den Fortgeschrittenen wurde ebenfalls ein Turnier in zwei 5er Gruppen gestartet. Dort wurde über Strecken ein sehr guter Dart gespielt. Hier gelang u.a. Jeremy ein 130er BF. Nach der Gruppenphase gelangten aus den Gruppen der Fortgeschrittenen die besten zwei Spieler in die K.O. Runde. Mit den besten vier Spielern wurden die Teilnehmer für das Finale ermittelt.

Halbfinals:
Jeremy Jendrzejewski vs. Pascal Schäfer 2:0
Pascal Bädermann vs. Nico Mast 2:0

Somit stand das Finale fest. Jeremy stand Pascal B. gegenüber, den er in der Gruppenphase mit 2:0 schlagen konnte. Anders als in der Gruppenphase und in den Halbfinals, wurde nun im Modus „best of 5“ gespielt. Das Finale gestaltete sich allerdings nicht so klar, wie das Spiel in der Gruppenphase. Nachdem Jeremy 1:2 in den Legs hinten lag, war höchste Konzentration angesagt. Er schaffte den Ausgleich zum 2:2. Allerdings verließen ihn im letzten und entscheidenden Leg die Kräfte und Konzentration. In einem würdigen Finale gelang Pascal, u.a. durch kontinuierliche Scores, der Gewinn des 5. Legs und somit des Turniers.

Ein großer Dank geht an das Sieben Zwerge Dart Team Alfeld und allen Helfern, die zum Erfolg dieses Trainings beigetragen haben.

Erste DBH Events der neuen Saison Andreas Rollwage - 09.Sep 2016

Die ersten Events der Saison 2016/2017 stehen an.

Der Anfang wird in Alfeld beim Sieben Zwerge Dart Team gemacht. Hier findet am 25.09.2016 um 11:00 Uhr das 1. Jugendtraining statt. Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Eine Vereins- oder Verbandszugehörigkeit ist für dieses Training nicht notwendig.

»




Eine Woche später findet dann das erste DBH Ranglistenturnier in Eimbeckhausen statt. Alle notwendigen Informationen sind auf dem Turnierplakat zu finden.

»


1. Runde des 4er-Team-Cups 2016/2017 Andreas Rollwage - 13.Aug 2016

Die erste Runde des 4er-Team-Cups steht fest. Bei den folgenden Gruppen ist das erste Team der Gastgeber der Begegnungen.

Gruppe 1
DC Eimbeckhausen
Ith Bulls Lauenstein
DC Hameln 79 - 1

Gruppe 2
DC Hameln 79 - 2
DC No Mercy Gronau - 1
SZDT Alfeld - 1

Gruppe 3
Dartskulls Basche
DC MDE Diedersen
DC Hameln 79 -3

Gruppe 4
DC Hameln 79 -4
DC No Mercy Gronau - 2
Hannover 96 - 3

Gruppe 5
SZDT Alfeld - 2
TSV Bad Eilsen - 3
SC Diedersen TB

Gruppe 6
DC Cats Minden
Alte Postschänke
TSV Bad Eilsen - 1

Gruppe 7
TSV Bad Eilsen - 2
DC Langendamm
DC Bückeburg

Gruppe 8
Dartnado Hildesheim
SZDT Alfeld - 3
Hannover 96 - 1

Gruppe 9
Hannover 96 - 2
Die Darttempler
Shakespeare Dartists - 1

Gruppe 10
PDC Hannover
Shakespeare Dartists - 2
Steelbreakers - 1

Gruppe 11
Steelbreakers - 2
Diabolo Hannover
DC No Mercy Gronau - 3

Gruppe 12
DC Thorny Roses Hildesheim - 1
Piano Players Rinteln
DC Thorny Roses Hildesheim - 2

Die erste Runde muss bis zum 30.09.2016 ausgetragen werden.

© Copyright 2015-2016 Dart Bezirksverband Hannover e.V. Alle Angaben ohne Gewähr.